Direkt zum Inhalt wechseln
Markeneintragung Leitklasse PDF
Kostenfrei: PDF Leitklassen
Lassen Sie sich hier ein kostenfreies PDF schicken mit der Eintragungsdauer nach Leitklassen als Basis für eine schnellere Eintragung Ihrer Marke.
Image 1

Jetzt kostenfreien Download erhalten

Mit der richtigen Leitklasse Marken schneller eintragen!

Ich habe über 10.000 Eintragungsverfahren statistisch nach Leitklassen ausgewertet. Mit der richtigen Leitklasse können Sie Ihre Marke bis zu 3x schneller eingetragen.
Image 1
Dr. Rolf Claessen

Download (PDF): Leitklassen


E-Mail-Adresse

Hintergrundinformationen zu Markeneintragung und Leitklasse

Warum brauchen manche Marken beim DPMA viel länger als andere Marken bis zur Eintragung, selbst wenn sie nicht beanstandet werden?

Ich habe im Oktober 2022 für die letzten 10.000 deutschen Marken, die in 2022 eingetragen worden sind, die durchschnittliche Eintragungsdauer abhängig von der Leitklasse bestimmt. Es kann natürlich sein, dass manche Leitklassen statistisch dadurch nicht ganz korrekt abgebildet sind, da dort einfach sehr viel weniger Marken angemeldet werden als in anderen Klassen. Und in manchen Leitklassen werden die Marken vielleicht häufiger beanstandet.

Dennoch zeigt sich, dass manche Marken mit der Leitklasse wie z.B. 14 etwa dreimal so schnell eingetragen werden wie Marken mit der Leitklasse 27. Ich habe dasselbe Experiment auch schon im Jahr 2018 durchgeführt und festgestellt, dass sich die Eintragungsdauer fast durch alle Leitklassen hinweg in den 4 Jahren in etwa verdoppelt hat. Es kann also bei manchen Leitklassen im Schnitt durchaus länger als 6 Monate dauern, bis die Marke eingetragen ist. Ein Antrag auf beschleunigte Eintragung kann daher zumindest für manche Leitklassen sinnvoll sein.

Beispiel

Ein Beispiel

Sie wollen eine Marke MARIMBA für Grillzubehör anmelden – da gäbe es zum einen Matten (Klasse 27), auf denen man das Fleisch ablegen kann, und zum anderen Steakmesser (Klasse 8). Es macht rechtlich keinen Unterschied, welche Klasse Sie als Leitklasse angeben. Wenn Sie Klasse 8 angeben, dann ist die Marke durchschnittlich in 81 Tagen eingetragen. Und wenn Sie Klasse 27 angeben, dann ist die Marke durchschnittlich in 244 Tagen eingetragen. Sie können also durch die richtige Wahl der Leitklasse die Marke 3x so schnell eingetragen bekommen!

Image 1
Welche Leitklassen sind wie schnell?
Diese Information erhalten Sie
Das PDF enthält eine Übersicht über alle möglichen Leitklassen und wie schnell sie im Durchschnitt eingetragen werden. Sie erhalten damit wesentliche Anhaltspunkte für eine schnellere Eintragung Ihrer Marke.
Mit der richtigen Leitklasse Marken schneller eintragen
Häufige Fragen
Kann ich die Eintragungsdauer nach Leitklasse nicht auch selbst rausfinden?

Ja, sicherlich! Sie können alle Eintragungsdaten beim DPMA im Register herunterladen. Ich habe mir aber für Sie die Mühe gemacht, diese Daten systematisch auszuwerten.
Dauert es nicht immer ähnlich lange, bis eine Marke eingetragen ist?

Nein, die Eintragungsdauer unterscheidet sich stark deutlich je nach Leitklasse. Die “richtige” Wahl der Leitklasse kann zu einer deutlich schnelleren Eintragung führen.
Ist es nicht egal, ob die Eintragung einer Marke etwas länger dauert?

Nein, denn xxx xxx x xks asfh ksdhf askdfh.
Share This
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.